Debitor Kreditor Übersicht Forderungsmanagement Arten Inkasso Vergleich
Debitor Kreditor

Debitor und Kreditor

Zum Forderungsmanagement gehört auch die Unterteilung von Debitor und Kreditor. Dazu haben wir Ihnen diese beiden Gruppen gegenübergestellt.

Debitor

Debitor ist nicht nur der lateinische Begriff für "der Schuldner", abgeleitet von debere für"schulden", sonder bedeutet besonders im modernen Bankwesen Schuldner im Sinne von Kunde in Bezug auf beispielsweise einen Kredit. In vielen Publikationen von Banken oder ähnlichen Institutionen wir der der Kunde als Debitor bezeichnet. Das Gegenteil des Debitors ist der Kreditor (Gläubiger).

Kreditor

Kreditor, abgeleitet vom lateinischen "credere" für "anvertrauen" bedeutet Gläubiger . Verwendet wird dieser Begriff häufig umgangssprachlich in Verbindung von Lieferanten von Ware oder Dienstleistung . Ein Kreditor glaubt seinem Debitor , dass dieser seine Schuld , zum Beispiel geschuldetes Geld oder Leistungen, erbringen wird.

Im Schuldrecht wird jemand als Gläubiger oder Kreditor bezeichnet, der gegen einen anderen, den Debitor, einen Anspruch hat. Schuldverhältnis wird die Rechtsbeziehung zwischen Kreditor und Debitor genannt. Das Gegenteil des Kreditors ist der Debitor.

Interesse an Erwerb dieser Domain? -»» Zu den Infos!     Impressum     © webdesign berlin by decobe